Machst Du auch einen dieser Kommunikation – “Fauxpas”?

Machst Du auch einen dieser Kommunikation – “Fauxpas”?

Jaaa, jaaa, die Mimik spricht Bände, oder?

Lass uns gemeinsam vermuten, – mich interessiert – was Du denkst  

Wie stehen sich die beiden Gesprächspartner so grundsätzlich gegenüber?

  • Können die Beiden gerecht gegenüber dem anderen sein?
  • Interessiert sie SEINE oder er IHRE Sicht der Dinge?
  • Gehen die Beiden gerade respektvoll miteinander um?

 

Stelle Dir bitte genau diese 3 Fragen in DEINER ähnlichen Situation.

Warum das so wichtig ist –

Weil es Dir ein Stück weit die Möglichkeit gibt, dich und Dein Unterbewusstsein in möglichen Konfliktsituationen direkt zu steuern, sachlich zu bleiben, einen guten Freund/In nicht zu verlieren,…

Haben die Gesprächspartner vielleicht gegenseitige Vorurteile/Vorannahmen?


Überlege bitte gemeinsam mit mir –

  • Welche (Vor)- Annahmen könnten die beiden gegenüber der anderen Person haben?
  • Sind diese (Vor)- Annahmen real, oder nur Vermutungen?

 

Gibt es in Deiner ähnlichen Situation auch (Vor)- Annahmen, Vermutungen?
Welche fallen Dir spontan ein?

Real- oder Vermutung ganz entscheidend für Deine Kommunikation
verbal & nonverbal –

Z.B., wenn Du selbst in der Situation der/diejenige bist, gegenüber dem dein Gegenüber negative Vorannahmen äußert, so ist die erfolgreichste Methode damit umzugehen, die Nerven zu behalten und dein Gegenüber zu hinterfragen.

Doch häufig bleibt es dabei, dass Du dich ungerecht oder gar unmenschlich behandelt fühlst.
Die Folgen unseres Ärgers lassen wir oft an Unbeteiligten aus. So setzt sich die “Wut” weiter und weiter fort.

Versuche dich zu hinterfragen, ob Du

  • die positiven Aspekte des Verhaltens, oder der Aussagen Deines Gesprächspartners erkennen kannst?
  • alle Informationen hast, um das Verhalten/die Aussagen Deines Gegenübers zu beurteilen?
  • habt Ihr ein gemeinsames Ziel?

So lösen sich viele mögliche Konflikte von selbst in Luft auf.

Du möchtest Kommunikation wertschätzend, klar und verständlich auf den Punkt bringen?

Wünschst Du dir Unterstützung dabei, deine Kommunikation oder die in Deinem Team
wertschätzend, klar und verständlich auf den Punkt zu bringen?
Schreibe mir, ich freue mich über Deine Nachricht.