Themenwelten

Sie suchen

Fort- und Weiterbildungen, Vorträge, Seminare

Coachings, Beratungen oder

Therapiemöglichkeiten von und mit PFIFF

zu einem bestimmten Themenfeld, oder möchten sich zunächst einen Überblick verschaffen?

Über die folgenden Themenübersichten gelangen Sie

zum jeweiligen Angebotskatalog des

Institutes für Gesundheit – Kommunikation – Wandel

Leistungsfähig, motiviert,
gesund und zufrieden
zusammenarbeiten

 

Systemisch-Integrale Resilienz

 

 

Führungs-, Change-, Teammanagement von der Analyse bis zur Umsetzung

Wirkungsvolle Kommunikation,
Konfliktbewältigung,
Entscheidungsfindung

 

Ganzheitlicher Ansatz der Kommunikation

 

 

Effektiv zu Lösungen u.a. von Problem-oder Konfliktsituationen

Gesundheitsförderung,
Ressourcenstärkung,
Stressbewältigung

 

Gesundheit

 

 

 

Analyse der Entstehungs-Ursachen plus effektiven und zielführenden Handlungsplan

Systemisch Integrale Analyse

  • Kurze Einführung in den integralen Ansatz (inkl. Spiral Dynamics)
  • Wo liegen Stärken, Potentiale, ggf. Blockaden im Unternehmen, im Team, der Einzelperson begründet

Unternehmensumfeldanalyse

  • Ist die Ausrichtung auf das Produkt/ den Kunden von allen gegeben? –  Relevante Störfelder erkennen

Integrale Strukturaufstellung

  • Wie wirken sich Umstrukturierungen, Fusionen, Kündigungen aus?
  • Welche(r) neue Mitarbeiter/In passt in unser Team?

Spurwechselcoaching von und mit PFIFF

  • Erkennen von komplexen Wirkzusammenhängen im Unternehmen, im Team, der Einzelperson
  • Erfassen des eigentlich ursächlichen Kerns
  • Entwickeln eines zielgerichteten Umsetzungsplanes
  • Einbeziehen des Erreichten und motiviertes Weitergehen

Integrale Team-und Unternehmensentwicklung

  • Jeder im Team ist anders und wertvoll – Unterschiede in Teams wirkungsvoll nutzen

Persönlichkeitsentwicklung

  • Was zeichnet mich aus?
  • Welche inneren Qualitäten würde ich gern weiterentwickeln?
  • Selbstbewusstes Auftreten fachlich – kompetent
  • Lösungsmöglichkeiten für den Unruhegeist im Kopf
  • Innere Leistungsansprüche – welche inneren Antreiber treiben mich – und wie „zähme“ ich sie
  • Den eigenen Zustand und die Tagesform aktiv steuern
  • Wie integriere ich das, was mir gut tut in meinen Alltag

Führungskräfteentwicklung

  • Mitarbeiter in Ihrer Unterschiedlichkeit lernen wahrzunehmen (Stärken, Potentiale, Resilienz,…)
  • Die Zusammenarbeit im Team effektiv gestalten
  • Führen u. gesund bleiben – frühzeitig erkennen u. handeln

Fachkraft/Experte für Resilienz werden

  • Resilienz: Grundlagen und Zusammenhänge, praktische Tipps und Perspektivenvielfalt  kennenlernen
  • Resilienz der herausragende WERT  im beruflichen und privaten Alltag
  • Wie Resilienz gefördert werden kann
  • Mitarbeitermotivation durch Team –  Resilienz in der Praxis

Teamentwicklung, Teamstrukturaufstellung, Werteverständnis

  • Teamentwicklung – Freude an der Zusammenarbeit zum Wohle aller
  • Auf dem Weg zum „Dream Team“
  • Was zeichnet ein Team aus?
  • Einfach mal die Perspektive wechseln, es lohnt sich
  • Gemeinsame Ziele und Werte im Focus
  • Sich gegenseitig stärken und aufbauen
  • Individuelle Fähigkeiten entdecken und zielgerichtet einsetzen
  • Was tun, wenn sich Systeme durch innere Auseinandersetzungen schwächen?
  • Blockaden im Team auflösen und effektive Kommunikation initiieren
  • Teamidentität stärken
  • Hinderliche Teamdynamiken erkennen und aktiv entgegenwirken
  • Typologien in der Zusammenarbeit nutzbar machen
  • Umgang mit Rollenkonflikten
  • Innere Leistungsansprüche – welche inneren Antreiber treiben uns – und wie „zähmen“ wir sie
  • Positive systemische Wechselwirkungen erkennen
  • Wie integrieren wir das, was uns gut tut in unseren Alltag
  • Zufriedenheit fühlen

Kommunikation, Konflikte, Unangemessenes Verhalten

  • Verstehen und verstanden werden und der Stress lässt nach
  • Umgang mit unangemessenem Verhalten Anderer
  • Was macht Kommunikation einfach?
  • Kommunikation mit geronto-psychiatrisch veränderten Menschen verbale und nonverbale Verständigung, sowie basale Stimulation,…
  • Uns fehlen die Worte – Kommunikation und gelingende Gesprächsführung im privaten und beruflichen Alltag
  • Das Miteinander erleichtern
  • Gesprächsführung – Die andere Person wirklich erreichen
  • Angemessene Kontaktaufnahme
  • Wertschätzendes Klima aufbauen
  • Innere und äußere Botschaften erkennen
  • Erkennen von,… und Umgang mit unterschiedlichen Kommunikations“typen“
  • Einnehmen verschiedener Perspektiven, Blickwinkel, Sichtweisen,…
  • Wie können wir die inneren Reaktionen in uns wahrnehmen und damit bewusst umgehen?
  • Möglichkeiten zum Eigenschutz und persönlicher Abgrenzung
  • Über (un)bedachte Äußerungen und mögliche Nebenwirkungen
  • W.W.W. Feedback gut – schnell – einfach

Zielentwicklung, Entscheidungsfindung, Karriereberatung, Neuorientierung

  • Ziele definieren und erfolgreich erreichen
  • Ressourcen nutzen, Stolpersteine beseitigen
  • Meine Ziele umsetzten – wenn nicht jetzt, wann dann
  • Entscheidungsfindung – Veränderungen sinnvoll angehen

Symptom/Ursachenanalyse, Untersuchung/ Beratung/Therapie, Individuelle (Be-)handlungspläne

  • Sie sind sich unsicher, haben Fragen, wünschen eine Beratung zu Themen aus Gesundheit, Kommunikation, Wandel, dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.
  • Beim ersten Beratungstermin unterhalten wir uns über Ihr Anliegen, Ihre Wünsche und Vorstellungen und analysieren Ihre Symptome und deren Ursachen. Inhaltlich werden in der Regel Konzepte der systemisch-integralen Sichtweise, dem ganzheitlichen Ansatz der Kommunikation, sowie Methoden der Osteopathie, Heilpraktik (Physiotherapie), Entspannungspädagogik und ihre mögliche Anwendung erläutert und auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen umgesetzt.
  • Im nächsten Schritt wird in Zusammenarbeit mit Ihnen ein individueller (Be-)handlungsplan erstellt.

Weitere Themen zum umfassenden Ansatz: Osteopathie, Heilpraktik (Physiotherapie), Entspannungspädagogik

  • Den eigenen Zustandsmanager aktivieren
  • Der umfassende Gesundheitsansatz –  wie hilft er den Menschen
  • Machen Sie mit, so werden müde Augen wieder munter  
  • Zusammenhänge erkennen Rücken – Organe – Emotionen
  • Beweglich bleiben von und mit PFIFF
  • Körperliche und mentale Warnsignale – positive Effekte der Atmung nutzen
  • Kopfschmerzen – „alles“ was dem Kopf gut tut!
  • Das Kiefergelenk im Mittelpunkt – verblüffende körperliche und mentale Zusammenhänge

Gesund privat und im Job (körperlich)

  • Arbeitsplatzanalysen, Ergonomie Schulungen, Beratung, Arbeitstechniktraining, Rückenschonendes Arbeiten, Weiterbildung zur Fachkraft/Experten für Ergonomie und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz
  • Tipps für den gesunden Arbeitsplatz für die körperliche Gesundheit:  Arbeitsergonomie, Gesundheitszirkel, Gesundheitstage, Check-Ups,…
  • So lassen sich regelmäßige Bewegung und Job vereinbaren
  • Schmerz runter – Wohlbefinden rauf – mit Deinem rückengerechten Alltag
  • Trotz Alltagsanforderungen gesund bleiben–WORAUF ES ANKOMMT
  • Den eigenen Zustand und die Tagesform aktiv steuern
  • Gesund im Job: „Sieben kleine Schätze mit großer Wirkung auf einen Streich“
  • Meine gesunde Pause! Expedition Koordination, Beweglichkeit,…
  • Rückengerechte Verhaltens- und Verhältnisprävention: Vermeidung von monotonem Sitzen, Fehlbeanspruchungen reduzieren, dynamisch-aufrecht Sitzen, Hilfsmittelnutzung „Für und Wieder“
  • Heben, Bücken, Tragen mit Köpfchen
  • Der Schulternackenblues: Eigenübungen für den Nacken – schmerzfrei und beweglich
  • Dein Start: Gesund am Arbeitsplatz mit Ausgleichsübungen für
    Augen und Kopf – Hals-Nacken – Schultern – Wirbelsäule – Arme und Hände – Beine und Füße
  • Ausgleich durch Atmung und Entspannung
  • Aufrecht stehen- aufrecht gehen schmerzfrei laufen mit PFIFF
  • Weiterbildung zur Fachkraft/Experten für Ergonomie und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz

Gesund privat und im Job (mental)

  • Stressmanagement/ Selbstfürsorge, Fachkraft/Experte für mentale Stärke, Burnout Prophylaxe, Achtsamkeitstraining, Sorgenbrecher Strategie
  • Tipps für den gesunden Arbeitsplatz für die mentale Gesundheit:
    Arbeitsplatzanalysen, Arbeitsergonomie, Beratung, Gesundheitszirkel, Gesundheitstage, Check-Ups,…
  • Unter Belastung konzentriert und ausgeglichen
  • Gedanken für sich nutzen
  • Fähigkeit körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten
  • Mein eigener Immunschutz gegen „Angriffe“ von außen und innen
  • Mit Verantwortung für sich selbst sorgen
  • Burnout entgegensteuern,  … damit es wieder leichter wird
  • Meditation, einfach, leicht, wirkungsvoll
  • Achtsamkeit und Kommunikation
  • Nicht werten, sondern einfach nur wahrnehmen
  • Erholsamer Schlaf als Gleichgewicht – Strategien im Umgang mit Emotionen und Gedanken
  • Ob Sonntag oder Montag, ich liebe meinen Alltag
  • Mental stabil aufgestellt
  • Schluss mit Stress und Ärger -eigene Werte und innere Antreiber im Blick
  • Trotz Alltagsanforderungen gesund bleiben– worauf es ankommt
  • Weiterbildung zur Fachkraft/Experten für mentale Stärke und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz

TRANSFERMANAGEMENT – den Lern- und Therapieerfolg von der Theorie in den Praxisalltag sichern

Maximalen Trainingseffekt nach der Theorie später im Alltag umsetzen, …

mögliche Hürden im Praxisalltag leichter und schneller überwinden. Hier bietet PFIFF Ihnen die Möglichkeit zum Transfermanagement, z.B.  die Trainerin/Therapeutin noch einmal befragen zu können: „Wie geht es leichter oder anders?“ Nutzen Sie Ihren persönlichen „Umsetzungsbegleiter“ ganz nach Ihren Bedürfnissen. Das Coaching kann als digitale Lernplattform, über Praxiseinheiten vor Ort, Training on the Job,…stattfinden.

Die Angebote/Themen der drei Schwerpunktbereiche
sind miteinander kombinierbar und jeweils anwendbar für

Welchen „Weg“ möchten  Sie am liebsten gehen?

Ihre Wahlmöglichkeiten:

  • für sich alleine Arbeiten mit Online-Angeboten von und mit PFIFF?
  • sich im Team/in der Gruppe gemeinsam auf den Weg zu mehr Gesundheit  – Kommunikation- Wandel      machen?
  • Ihre persönliche Therapeutin, Trainerin/Beraterin während des Weges an der Seite haben?
Sie möchten mehr erfahren,
  • über Angebote, Themen  von und mit PFIFF
  • über Rahmenbedingungen, Abläufe bei Inhouse-, Online-, Gruppen/Einzel – Angeboten?
  • zu eigenen,  ergänzenden Themen/Therapiewünschen?

Schreiben Sie mir, oder rufen  Sie mich an unter (02353-668135), ich freue mich auf Ihre Nachricht.