Aktuelle Situation (COVID-19)

FFP2 Maske

Aktuelle Situation (COVID-19)

Seit dem 25. Januar 2021 gelten in ganz Deutschland neue Regelungen zur Nutzung von Schutzmasken.  

Eine Verpflichtung zum Tragen von FFP2 Masken gibt es nur bei therapeutischen Tätigkeiten im Kopf- oder Ausatembereich des Patienten. Zum Schutz der Patientinnen und Patienten dürfen die Schutzmasken grundsätzlich kein Ausatemventil enthalten. FFP2 Masken sind dann zu tragen, wenn die Behandlungssituation es erfordert.

Aktuelle Situation (COVID-19)

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Kundinnen und Kunden und Freunde meiner Praxis!

Ich bitte Sie, einen FFP-2-Mundschutz zu tragen und vor/nach Betreten der Räumlichkeiten das Händedesinfektionsmittel zu benutzen.
Wenn Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome haben, informieren Sie mich bitte umgehend und sagen Ihren Termin ab.

Ich danke für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund.