Immer mehr Berufstätige sind in ihrer alltäglichen Arbeit eingespannt, so dass die Gesundheit und die Vorsorge dabei zu kurz kommen. Deshalb haben wir uns im Interesse unsere Patienten entschlossen, Sprechstunden speziell für beruflich stark Engagierte nach Vereinbarung einzurichten.

Ablauf

Für die erste Behandlung unter ganzheitlichen Gesichtspunkten nehmen wir uns ca. eine Stunde Zeit für Sie. Nach einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen erfolgen eine gründliche Haltungsanalyse und eine manuelle Untersuchung. Wenn Sie vorhandene Gesundheitsberichte, Röntgenaufnahmen ect. zum Termin mitbringen, unterstützen Sie ergänzend die Behandlung. Jede Kleinigkeit kann einen wichtigen Baustein gesundheitlicher Zusammenhänge darstellen.

Besonderes

Häufig wundern sich Menschen, dass auftretende Beschwerden ursächlich nicht in den betroffenen, ggf. schmerzhaften Stellen begründet sind. Wichtig ist das Erkennen des Zusammenspiels körperlicher und mentaler Verfassung, denn kein "Organ" steht für sich allein, sondern alles steht miteinander in Verbindung.

Ziel ist es, Menschen auf Zeit zu unterstützen und zu begleiten auf Ihrem Weg zum Experten für ihre Gesundheit.

 

Osteopathie im internistischen Bereich:

  • Verdauungsstörungen
  • Verstopfung
  • Magenschmerzen
  • Durchfall
  • Darmkrämpfe
  • Organsenkung
  • Operationsfolgen
  • Narbenbeschwerden

 

Osteopathie in der Urologie:

 
  • Inkontinenz
  • Prostatabeschwerden

 

Osteopathie für Kinder:

  • Verdauungsstörungen
  • Lernstörungen/Legasthenie/Konzentrationsstörungen
  • wiederkehrende Mittelohrentzündung
  • wiederkehrende Nebenhöhlenentzündung
  • Schreikinder
  • Hüftdysplasien
  • motorische Entwicklungsstörungen

 

Osteopathie im Bereich des Bewegungsapparates:

  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Hüft/Knie/Fußschmerzen
  • Schulterbeschwerden
  • Hexenschuss
  • Bandscheibenvorfall
  • nach Schleudertrauma

 

Osteopathie im Hals-Nasen-Ohren-Bereich:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Mittelohrentzündung
  • Nasen Nebenhöhlenentzündung
  • Kiefergelenks-Probleme
  • Tinnitus
  • Schwindel

 

Anmeldung zur Sprechstunde für Vielbeschäftigte unter 02353-668135

Prev Next

Kontakt

pfiff physis-fördern-individuell
Heike Siepermann

Kreisch 6 - 58553 Halver

Tel.: 0 23 53 - 66 81 35
Fax: 0 23 53 - 66 81 36

pfiff@heike-siepermann.de